Juri Kanheiser2018-11-12T22:37:23+00:00

Violoncello

Juri Kanheiser

Juri Kanheiser (Do)

Juri Kannheiser studierte Violoncello bei Katalin Rootering an der Hochschule für Musik und Theater München. Er engagiert sich auch im Bereich der neuen Musik – so wirkt er unter der künstlerischen Leitung von Iris Lichtinger bei zahlreichen Projekten von »Mehr Musik!« des Theaters Augsburg mit.

Seit März 2010 ist Juri Kannheiser Stipendiat bei  der von Yehudi Menuhin  gegründeten »Live Music Now«-Stiftung. Besonders  interessiert er sich dafür, seine instrumentale Klangsprache  auch außerhalb des klassischen Musikbetriebs  zu erweitern und einzubringen, so stand er unter anderem mit dem Jazz-Geiger Hannes Beckmann auf der Bühne und ist Band-Cellist bei »MarieMarie«. Im Frühjahr 2014 wurde die Band für den Eurovision Song Contest nominiert.

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch